Kreativwerkstatt oder Agentur?

Die Wertschöpfung erfolgt bei uns durch individuelle Kopf- und Handarbeit. Deshalb ist der landläufige Begriff "Agentur" für uns gar nicht passend. Mit gut 20 Mitarbeitenden erbringen wir fast alle Leistungen inhouse. Hingegen bezeichnet das Wort Agentur eine Arbeitsform, in der die Einnahmen durch Vermittlung erzielt werden.

Transparente Preise

Bevor Sie uns beauftragen, erhalten Sie ein detailliertes Angebot, in dem alle Kosten transparent aufgelistet werden. Je nach Leistung berechnen wir unterschiedliche Stundensätze. Denn eine Webseite zu programmieren ist anspruchsvoller, als Inhalte einer Webseite zu aktualisieren. Unsere Stundensätze passen wir fortlaufend an den hiesigen Markt an. Aktuell liegen sie zwischen 75 - 115 €. Übrigens: Wenn unsere Fachinformatiker- oder Mediengestalter-Azubis für Sie arbeiten, dann berechnen wir nur den halben Stundensatz.

Wenn Sie uns mit dem Einkauf von Waren, Dienstleistungen oder Lizenzen beauftragen, berechnen wir folgende Aufschläge (so genannte Service-Fees):
- bis 60 €: 100 %
- bis 100 €; 50 %
- bis 3.000 €; 30 %
- bis 5.000 €: 20 %
- bis 10.000 € 15 %
- bis 20.000 € 10%
darüber: 5 %